News

Finde hier die heißesten News zu deinem Lieblingsspiel.

Bau-Simulator 3   BOMAG, Vorverkaufsstart und Bekanntgabe des Releasedatums

Wir freuen uns, heute gleich einen ganzen Schwung an Neuigkeiten zum kommenden Bau-Simulator 3 für iPhone® und iPad® sowie Smartphones und Tablets mit Android™-Betriebssystem bekanntzugeben. Dank der Partnerschaft mit BOMAG werden Spieler im neuesten Teil der Simulationsreihe erstmals auch Zugriff auf offiziell lizenzierte Fahrzeuge des beliebten deutschen Baumaschinenherstellers erhalten. Der weltweite Release des Spiels ist für den 10. April 2019 geplant. Zudem können Nutzer das Spiel ab sofort im Apple® App Store® vorbestellen bzw. sich auf Google Play® vorregistrieren.

Dank der Partnerschaft mit dem Maschinenhersteller BOMAG, der als Weltmarktführer auf dem Sektor der Verdichtungstechnik gilt, erhalten Spieler im Bau-Simulator 3 nun erstmals auch Zugriff auf vier brandneue Fahrzeuge des deutschen Traditionsunternehmens. Während sich die BM 2000/75 Kaltfräse hervorragend dazu eignet, alte und ausbesserungsbedürftige Asphaltschichten abzufräsen, lassen sich mit dem BW 213 DH-5 Walzenzug Erdflächen perfekt planieren, bevor mit dem BF 600 C-2 Straßenfertiger neuer Asphalt aufgetragen und dieser dann mithilfe der schweren und knickgelenkten BW 151 AD-5 Tandemwalze verdichtet wird.

Der Bau-Simulator 3 für iPhone® und iPad® sowie Smartphones und Tablets mit Android™-Betriebssystem wird am 10.04.2019 zum Preis von 4,99 EUR (UVP) im Apple® App Store® und auf Google Play® erscheinen.

iPhone® und iPad®-Nutzer, die es kaum noch abwarten können, mit den neuen Baumaschinen und Fahrzeugen zur Tat zu schreiten, können das Spiel ab sofort im Apple® App Store® vorbestellen.

Vorbestellung des Bau-Simulator 3 für iPhone® und iPad® im Apple® App Store®: https://itunes.apple.com/de/app/construction-simulator-3/id1439889483

Nutzer von Smartphones und Tablets mit Android™-Betriebssystem können sich unterdessen auf Google Play® vorregistrieren und werden dann zum Release des Spiels automatisch benachrichtigt.

Vorregistrierung des Bau-Simulator 3 auf Google Play®: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.astragon.cs3

20.03.2019

Bau-Simulator 3   Willkommen im Illertal

Im neuesten Trailer zum Bau-Simulator 3 geben wir einen tieferen Einblick in die Spielwelt samt einer Vorschau der neuen Cockpitansichten des Spiels.

Mit dem Bau-Simulator 3 dürft ihr euch auf über 70 vielfältige Bauaufträge in den unterschiedlichen Bezirken des idyllischen Illertals freuen - einer über 10 km² großen, im süddeutschen Voralpenland gelegenen, Spielwelt.

Gründet und etabliert eure Baufirma im idyllische Dorf Peckling am See und expandiert dann in das weitläufige Neustein, eine moderne europäische Stadt samt ausgelagertem Industriegebiet, während eure Fahrzeugflotte ebenfalls wächst.

Erstmals in der Mobile-Serie habt ihr zudem die detaillierten Cockpit-Ansicht, mit der ihr eure Umwelt sowie die Action auf der Baustelle aus nächster Nähe erleben könnt! Habt ihr das Zeug dazu, der größte Bauunternehmer der Region zu werden? Dann freut euch auf den Release des Bau-Simulator 3 für iPhone, iPad und Android-Geräte im Frühjahr 2019.

Bau-Simulator 3   Garten- und Landschaftsbau mit kompakten Baumaschinen von Bobcat

astragon Entertainment und weltenbauer. Software Entwicklung freuen sich, heute einen weiteren neuen Lizenzpartner des im Frühling 2019 erscheinenden Bau-Simulator 3 für iPhone® und iPad® sowie Smartphones und Tablets mit Android™-Betriebssystem vorzustellen. Im neuesten Teil der beliebten Simulationsreihe werden sich Spieler erstmals auch ans Steuer kompakter Baumaschinen des weltweit bekannten Herstellers Bobcat setzen können.

Hier der Link zum Trailer mit der Vorstellung der neuen Bobcat-Baumaschinen aus dem Bau-Simulator 3: https://youtu.be/T0-u7eO480Y

Der Bau-Simulator 3 bietet Spielern Zugriff auf einen großen Fuhrpark unterschiedlichster Baumaschinen und Fahrzeuge, mit denen er in der riesigen und frei befahrbaren Welt in zahl- und abwechslungsreichen Bauaufträgen zur Tat schreiten darf, um sich vom kleinen Fachunternehmen zum größten Bauunternehmen der fiktiven europäischen Stadt Neustein und Umgebung hochzuarbeiten. Angefangen bei kleineren Lieferaufträgen und Erdarbeiten, über den Garten- und Landschaftsbau, den Bau von Häusern und Bürogebäuden, bis hin zum Straßen- und Brückenbau und weiteren herausfordernden Spezialaufträgen, ist dabei stets für reichlich Abwechslung gesorgt.

Dank der Partnerschaft mit Bobcat stehen Spielern im Bau-Simulator 3 erstmals auch offiziell lizenzierte Baumaschinen des für seine vielfältig einsetzbaren Kompaktlader bekannten Herstellers zur Verfügung. Namentlich sind diese der Bobcat S550 Skid-Steer Kompaktlader, der Bobcat T590 Kompaktlader sowie der Bobcat E55 Kompaktbagger. Zusätzlich zu den neuen Bobcat-Fahrzeugen aus dem Bereich des Galabaus wird der Bau-Simulator 3 zudem natürlich auch wieder Baumaschinen zahlreicher weiterer Hersteller enthalten. Neben den aus den Vorgängern bereits bekannten Marken wie Caterpillar, Liebherr, MAN, Palfinger, Bell, STILL, ATLAS und MEILLER Kipper, zählen dazu auch brandneue Maschinen der Lizenzpartner und Marken WIRTGEN, VÖGELE, HAMM, BOMAG und CASE.

Der Bau-Simulator 3 für iPhone® und iPad® sowie Smartphones und Tablets mit Android™-Betriebssystem wird laut Plan im Verlaufe des Frühlings 2019 im Apple® App Store® und auf Google Play® erscheinen.

Bau-Simulator 3   Erstmals Baumaschinen der traditionsreichen Marke CASE enthalten

Wir freuen uns, heute die Partnerschaft mit dem weltweit bekannten Baumaschinenhersteller CASE bekanntzugeben. Im kommenden Bau-Simulator 3 für iPhone® und iPad® sowie Smartphones und Tablets mit Android™-Betriebssystem werden mobilen Spielern somit erstmals auch offiziell lizenzierte Fahrzeuge des US-amerikanischen Spezialisten in Sachen Erdbewegung zur Verfügung stehen.

Die neuen CASE-Fahrzeuge aus dem Bau-Simulator 3 im Trailer: https://youtu.be/34BzWI3EFMg

Beim Bau-Simulator 3 dürfen sich mobile Spieler erneut auf zahlreiche spannende und herausfordernde Bauarbeiten und Baumaschinen aus den unterschiedlichsten Ressorts des Baugewerbes freuen. Angefangen bei kleineren Erdarbeiten, über den Bau von Wohnhäusern und großen Bürogebäuden, den Brückenbau sowie dem Straßenbau und vielen weiteren Missionen wird virtuellen Bauherren im neuesten Teil der beliebten Spielereihe ein weiteres Mal reichlich Abwechslung geboten. Zu den Highlights zählt dabei neben vielen neuen Features und der neuen und in einem europäischen Setting angesiedelten Spielwelt natürlich der umfangreiche Fuhrpark, der Spielern den Zugriff auf zahlreiche offiziell lizenzierte Fahrzeuge und Baumaschinen weltweit bekannter Marken und Hersteller gewährt. Dank der neuen Lizenzpartnerschaft mit CASE werden sich Simulationsfreunde im Bau-Simulator 3 nun erstmalig auch ans Steuer detailliert nachgebildeter Baumaschinen der auch in Europa sehr beliebten US-Marke setzen dürfen.

Im Bau-Simulator 3 dürfen sich Spieler gleich auf vier neue Fahrzeuge des Herstellers CASE freuen: Der für Erdarbeiten flexibel einsetzbare CASE 1021G Radlader, die kräftige CASE 2050M Planierraupe, der wendige CASE 321F Kompaktlader sowie der CASE 856C Motorgrader, welcher sich hervorragend für das vorbereitende Ebnen der Flächen beim Straßenbau eignet.

Neben den Baumaschinen von CASE wird der Bau-Simulator 3 zudem erneut zahlreiche, den Fans der Serie bereits aus den Vorgängerversionen des Spiels bekannte Fahrzeuge renommierter Hersteller wie Caterpillar, Liebherr, MAN, Palfinger, Bell, STILL, ATLAS und MEILLER Kipper bieten. Hinzu kommen brandneue Modelle weiterer neuer Lizenzpartner und Marken wie WIRTGEN, VÖGELE, HAMM, BOMAG und Bobcat.

Der Bau-Simulator 3 für iPhone® und iPad® sowie Smartphones und Tablets mit Android™-Betriebssystem wird im 1. Halbjahr 2019 erscheinen.

Bau-Simulator 3   Straßenbau mit modernsten Fahrzeugen und Maschinen von WIRTGEN, VÖGELE und HAMM

Wir freuen uns, heute die ersten Fahrzeuge aus dem Bereich des Straßenbaus im kommenden Bau-Simulator 3 für iPhone® und iPad® sowie Smartphones und Tablets mit Android™-Betriebssystem vorzustellen. Dank der Partnerschaft mit der WIRTGEN GROUP werden den mobilen Spielern im neusten Teil der erfolgreichen Simulationsreihe erstmals auch offiziell lizenzierte Maschinen der beliebten Marken WIRTGEN, VÖGELE und HAMM zur Auswahl stehen.

Trailer zu den neuen Bau-Simulator 3-Fahrzeugen der WIRTGEN GROUP auf YouTube: https://youtu.be/MemT0wwOh6s

Im Bau-Simulator 3 dürfen sich virtuelle Bauherren erneut auf eine große Anzahl spannender und abwechslungsreicher Bauarbeiten und Baumaschinen freuen. Genau wie im Vorgänger wird natürlich auch im kommenden Spiel der erfolgreichen Simulationsreihe neben dem Bau von Häusern und sonstigen Bauwerken auch der Straßenbau wieder eine tragende Rolle spielen. Dementsprechend freut sich das Team, heute die neu ins Spiel integrierten und offiziell lizenzierten Straßenbau-Maschinen der WIRTGEN GROUP und deren beliebten Marken WIRTGEN, VÖGELE und HAMM etwas genauer vorzustellen.

Während Simulationsfreunde mit der kräftigen WIRTGEN W 210i Kaltfräse beim Sanieren von Straßen zur Tat schreiten, um den beschädigten Belag abzutragen, dient der VÖGELE SUPER 2000-3i Raupenfertiger hervorragend zum fachmännischen Auftragen des Asphalts auf die zuvor vorbereitete Straßenfläche. Für die Verdichtung des Bodens und das Planieren des neuen Straßenbelags stehen unterdessen der HAMM H 11i Walzenzug und die knickgelenkte HAMM HD+ 90i VO Tandemwalze parat.

Zusätzlich zu den neuen Maschinen der WIRTGEN GROUP werden im Bau-Simulator 3 natürlich auch wieder Fahrzeuge der aus den Vorgängern bekannten Hersteller wie Caterpillar, Liebherr, MAN, Palfinger, Bell, STILL, ATLAS und MEILLER Kipper sowie weitere neue und offiziell lizenzierte Fahrzeuge der neu hinzugekommenen Marken CASE, BOMAG und Bobcat zur Verfügung stehen.

Der Release des Bau-Simulator 3 für iPhone® und iPad® sowie Smartphones und Tablets mit Android™-Betriebssystem ist für das 1. Halbjahr 2019 geplant.

Newsletter

Lizenzpartner

Screenshot des Monats

Social Media