Get to work

Hier findest Du alles rund um die Bau-Simulator Serie. Infos zu neuen Versionen und Updates, Hilfe bei Problemen und Bezugsquellen für die verschiedenen Versionen.

Bau-Simulator 2 US - Console Edition   Beliebte Bau-Simulation kommt erstmals auch für Nintendo Switch™!

Frohe Botschaft für Konsolenspieler: Bald darf auch auf der Nintendo Switch™ eifrig gebaggert und gebaut werden! astragon Entertainment GmbH und weltenbauer. Software Entwicklung GmbH freuen sich, heute die Bau-Simulator 2 US – Console Edition für Nintendo Switch™ anzukündigen. Auf vielfachen Wunsch der baubegeisterten Fangemeinde wird der Bau-Simulator 2 damit erstmals in der Geschichte der beliebten Simulationsreihe auch den Weg auf die Nintendo Switch™ finden.

Mit der Bau-Simulator 2 US – Console Edition für Nintendo Switch™ erfüllt das weltenbauer.-Entwicklerteam den Traum vieler Konsolenspieler, die mit der Portierung der beliebten Bau-Simulation in Kürze erstmals die Möglichkeit erhalten werden, sowohl mobil als auch vor dem heimischen Fernseher mit schwerem Baugerät zur Tat zu schreiten. Genau wie im Original des Bau-Simulator 2 für Smartphones und Tablets erhalten Spieler in der Portierung für die Nintendo Switch™ Zugriff auf mehr als 40 original lizenzierte und detailliert nachgebildete Baufahrzeuge und Maschinen weltbekannter Marken und Hersteller.

Egal, ob der Spieler die Konsole unterwegs oder am heimischen Bildschirm nutzt - in ihrem US-amerikanischen Setting bietet die Bau-Simulator 2 US – Console Edition für Nintendo Switch™ über 60 vielfältige und anspruchsvolle Bauaufträge: angefangen beim Baggern, über das Verladen und Anliefern und von Baumaterialien, das Steuern riesiger Krane, das Gießen von Beton oder das Asphaltieren der Straßen des fiktiven Bundestaates Westside Plains und vieles mehr. Freunde schwerer Baumaschinen dürfen sich hier auf jeden Fall auf reichlich Spannung und Abwechslung freuen!

Die Bau-Simulator 2 US - Console Edition für Nintendo Switch™ wird in den kommenden Monaten als digitaler Download im Nintendo eShop erscheinen.

Im Rahmen der diesjährigen gamescom 2019 in Köln werden Spieler im Zeitraum vom 21. bis 24. August 2019 in der Entertainment Area am astragon Entertainment-Stand in Halle 6.1, B-054 als Weltpremiere die einzigartige Möglichkeit erhalten, den Bau-Simulator 2 US – Console Edition für Nintendo Switch™ bereits vor dem offiziellen Release live vor Ort anzuspielen.

Bau-Simulator 3   Ab sofort verfügbar: Jüngster Teil der beliebten Simulationsreihe mit neuem europäischen Setting und großer Fahrzeugflotte

Wir freuen uns, heute den Release der neuesten Ausgabe der weltweit beliebten Bau-Simulator-Reihe bekannt zu geben. Der Bau-Simulator 3 für iPhone® und iPad® sowie Smartphones und Tablets mit Android™-Betriebssystem ist ab sofort im Apple® App Store® und auf Google Play® verfügbar.

Mit dem Bau-Simulator 3 kehrt die erfolgreiche Bau-Simulator-Reihe zurück in ein europäisches Setting. Der Nachfolger des beliebten Bau-Simulator 2 und Bau-Simulator 2014 entführt baubegeisterte Spieler in das idyllische Illertal - inklusive der Stadt Neustein samt Industriegebiet sowie dem nahegelegenen Dörfchen Peckling am See. In der frei befahrbaren, 10km² großen Spielwelt gilt es, sich in weit mehr als 70 herausfordernden Missionen vom kleinen Dienstleister zum größten Bauunternehmer der Region hochzuarbeiten.

Zur Erfüllung der zahl- und abwechslungsreichen Missionen stehen dem Spieler dabei mehr als 50 offiziell lizenzierte und für die Region typische Baumaschinen und Fahrzeuge weltweit bekannter Marken und Hersteller wie Caterpillar, Liebherr, CASE, Bobcat, PALFINGER, STILL, MAN, ATLAS, Bell, BOMAG, WIRTGEN, VÖGELE, HAMM und MEILLER Kipper zur Auswahl. Der E55 Kompaktbagger oder der T590 Kompaktlader von Bobcat spielen ihre Stärken z.B. beim Garten- und Landschaftsbau voll aus, während sich die MAN-Trucks hervorragend dazu eignen, dem Kieswerk oder einem der Baustoffhändler einen Besuch abzustatten, um dort neue Materialen für die Baustelle zu beschaffen. Ein 150 EC-B 8 Turmdrehkran für Arbeiten in luftigen Höhen darf natürlich auch nicht fehlen.

Eines der Prachtstücke im umfangreichen Fuhrpark des Bau-Simulator 3 ist das Liebherr LB28 Drehbohrgerät, mit dem sich stabile Tiefgründungen beim Brückenbau und anderen spannenden Missionen anlegen lassen. Zudem erfüllt der neueste Teil der Simulationsreihe einen der größten Wünsche der mobilen Spielergemeinde: eine detaillierte Cockpit-Innenansicht samt detailgetreu nachgebildeter Bedienelemente in allen Fahrzeugen des Spiels!

Der Bau-Simulator 3 für iPhone® und iPad® sowie Smartphones und Tablets mit Android™-Betriebssystem ist ab sofort zum Preis von 4,99 EUR (UVP) im Apple® App Store® und auf Google Play® verfügbar.

Bau-Simulator 3 für iPhone® und iPad® im Apple® App Store®: https://itunes.apple.com/de/app/construction-simulator-3/id1439889483

Bau-Simulator 3 für Smartphones und Tablets mit Android™-Betriebssystem auf Google Play®: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.astragon.cs3

09.04.2019

Bau-Simulator 3   Liebherr LB28 Drehbohrgerät und Cockpit-Ansicht

Wir freuen uns, heute zwei weitere brandneue Features des kommenden Bau-Simulator 3 für iPhone® und iPad® sowie Smartphones und Tablets mit Android™-Betriebssystem ankündigen zu dürfen. Im neuesten Teil der beliebten Simulationsreihe dürfen sich Spieler erstmals auch auf mobilen Endgeräten auf die Nutzung eines offiziell lizenzierten Liebherr LB28 Drehbohrgeräts sowie eine Cockpit-Ansicht aller Fahrzeuge und Baumaschinen freuen.

Als Premiere in der Geschichte der Spiele der Simulationsreihe, die speziell für Mobilgeräte entwickelt wurden, erhalten Spieler im Bau-Simulator 3 nun erstmals auch Zugriff auf ein offiziell lizenziertes Liebherr LB28 Drehbohrgerät, welches beim Brückenbau sowie bei weiteren spannenden Missionen zum Anlegen stabiler Tiefgründungen genutzt werden kann. Ein echtes Highlight für Freunde schwerer Baumaschinen!

Eine weitere Neuerung für die mobilen Versionen der Serie stellen die Cockpit-Ansichten der Fahrzeuge dar: Auf vielfachen Wunsch der baubegeisterten Spielergemeinde verfügt beim Bau Simulator 3 nun jedes Fahrzeug über eine detaillierte Cockpit-Innenansicht samt detailgetreu nachgebildeter Bedienelemente.

Neben dem Liebherr LB28 Drehbohrgerät sowie diversen Baggern, Kranen, einem Radlader, einem Betonmischer und weiteren Baumaschinen von Liebherr stehen Spielern im Bau-Simulator 3 natürlich auch wieder zahlreiche Fahrzeuge und Maschinen weiterer weltweit beliebter Hersteller und Marken wie Caterpillar, MAN, PALFINGER, Bell, STILL, ATLAS und MEILLER Kipper zur Auswahl. Zudem dürfen sich angehende Bauherren über brandneue Baumaschinen der neu hinzugekommenen Lizenzpartner WIRTGEN, VÖGELE, HAMM, CASE, BOMAG und Bobcat freuen.

Der Bau-Simulator 3 für iPhone® und iPad® sowie Smartphones und Tablets mit Android™-Betriebssystem wird am 10.04.2019 zum Preis von 4,99 EUR (UVP) im Apple® App Store® und auf Google Play® erscheinen.

Vorbestellung des Bau-Simulator 3 für iPhone® und iPad® im Apple® App Store®: https://itunes.apple.com/de/app/construction-simulator-3/id1439889483

Vorregistrierung des Bau-Simulator 3 auf Google Play®: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.astragon.cs3